Wie kann man in Google Maps die Koordinaten eingeben und finden?

Sie können nach einem Ort anhand seiner GPS-Koordinaten für Breiten- und Längengrad suchen. Sie können auch die koordinaten eingeben und finden .Neben Längen- und Breitengrad können Sie Plus-Codes verwenden, um einen Ort ohne Adresse zu teilen.

Computer – Koordinaten eingeben, um einen Ort zu finden

  • Öffnen Sie auf Ihrem Computer Google Maps.
  • Geben Sie Ihre Koordinaten in das Suchfeld oben ein. Hier sind Beispiele für funktionierende Formate:
    – Grad, Minuten und Sekunden (DMS): 41°24’12.2 „N 2°10’26.5 „E
    – Grad und Dezimalminuten (DMM): 41 24.2028, 2 10.4418
    – Dezimale Grad (DD): 41.40338, 2.17403
  • Du wirst eine Nadel an deinen Koordinaten sehen.

Ermitteln der Koordinaten eines Ortes

  • Öffnen Sie auf Ihrem Computer Google Maps. Wenn Sie Maps im Lite-Modus verwenden, sehen Sie unten einen Blitz und können die Koordinaten eines Ortes nicht ermitteln.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ort oder das Gebiet auf der Karte.
  • Wählen Sie Was ist hier?
  • Unten siehst du eine Karte mit den Koordinaten.

Tipps zur Formatierung Ihrer Koordinaten

Hier sind einige Tipps zur Formatierung Ihrer Koordinaten, damit sie mit Google Maps funktionieren:

  • Verwenden Sie das Gradsymbol anstelle von „d“.
  • Verwenden Sie Punkte als Dezimalstellen, nicht als Kommas. Falsch: 41,40338, 2,17403. Richtig: 41.40338, 2.17403.
  • Listen Sie Ihre Breitenkoordinaten vor den Längengraden auf.
  • Überprüfen Sie, ob die erste Zahl in Ihrer Breitenkoordinate zwischen -90 und 90 liegt.
  • Überprüfen Sie, ob die erste Zahl in Ihrer Längengradkoordinate zwischen -180 und 180 liegt.

Android – Koordinaten eingeben, um einen Ort zu finden

  • Öffnen Sie auf Ihrem Android-Handy oder Tablett die Google Maps-App.
  • Geben Sie Ihre Koordinaten in das Suchfeld oben ein. Hier sind Beispiele für funktionierende Formate:
    – Grad, Minuten und Sekunden (DMS): 41°24’12.2 „N 2°10’26.5 „E
    – Grad und Dezimalminuten (DMM): 41 24.2028, 2 10.4418
    – Dezimale Grad (DD): 41.40338, 2.17403
  • Du wirst eine Nadel an deinen Koordinaten sehen.

Ermitteln der Koordinaten eines Ortes

  • Öffnen Sie auf Ihrem Android-Handy oder Tablett die Google Maps-App.
  • Berühren und halten Sie einen Bereich der Karte, der nicht beschriftet ist. Du wirst eine rote Nadel sehen.
  • Die Koordinaten werden im Suchfeld oben angezeigt.

Tipps zur Formatierung Ihrer Koordinaten

Hier sind einige Tipps zur Formatierung Ihrer Koordinaten, damit sie mit Google Maps funktionieren:

– Verwenden Sie das Gradsymbol anstelle von „d“.
– Verwenden Sie Punkte als Dezimalstellen, nicht als Kommas. Falsch: 41,40338, 2,17403. Richtig: 41.40338, 2.17403.
– Listen Sie Ihre Breitenkoordinaten vor den Längengraden auf.
– Überprüfen Sie, ob die erste Zahl in Ihrer Breitenkoordinate zwischen -90 und 90 liegt.
– Überprüfen Sie, ob die erste Zahl in Ihrer Längengradkoordinate zwischen -180 und 180 liegt.

iPhone & iPad – Ermitteln der Koordinaten eines Ortes

  • Öffnen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad die Google Maps App.
  • Berühren und halten Sie einen Bereich der Karte, der nicht beschriftet ist. Du wirst eine rote Nadel sehen.
  • Tippen Sie unten auf Dropped Pin. Sie sehen nun die Koordinaten.

Koordinaten eingeben, um einen Ort zu finden

  • Öffnen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad die Google Maps App.
  • Geben Sie Ihre Koordinaten in das Suchfeld oben ein. Hier sind Beispiele für funktionierende Formate:
    – Grad, Minuten und Sekunden (DMS): 41°24’12.2 „N 2°10’26.5 „E
    – Grad und Dezimalminuten (DMM): 41 24.2028, 2 10.4418
    – Dezimale Grad (DD): 41.40338, 2.17403
  •  Ein Pin wird an deinen Koordinaten angezeigt.

Tipps zur Formatierung Ihrer Koordinaten

Hier sind einige Tipps zur Formatierung Ihrer Koordinaten, damit sie mit Google Maps funktionieren:

– Verwenden Sie das Gradsymbol anstelle von „d“.
– Verwenden Sie Punkte als Dezimalstellen, nicht als Kommas. Falsch: 41,40338, 2,17403. Richtig: 41.40338, 2.17403.
– Listen Sie Ihre Breitenkoordinaten vor den Längengraden auf.
– Überprüfen Sie, ob die erste Zahl in Ihrer Breitenkoordinate zwischen -90 und 90 liegt.
– Überprüfen Sie, ob die erste Zahl in Ihrer Längengradkoordinate zwischen -180 und 180 liegt.