Wie kann man in Google Maps die Koordinaten eingeben und finden?

Sie können nach einem Ort anhand seiner GPS-Koordinaten für Breiten- und Längengrad suchen. Sie können auch die koordinaten eingeben und finden .Neben Längen- und Breitengrad können Sie Plus-Codes verwenden, um einen Ort ohne Adresse zu teilen.

Computer – Koordinaten eingeben, um einen Ort zu finden

  • Öffnen Sie auf Ihrem Computer Google Maps.
  • Geben Sie Ihre Koordinaten in das Suchfeld oben ein. Hier sind Beispiele für funktionierende Formate:
    – Grad, Minuten und Sekunden (DMS): 41°24’12.2 „N 2°10’26.5 „E
    – Grad und Dezimalminuten (DMM): 41 24.2028, 2 10.4418
    – Dezimale Grad (DD): 41.40338, 2.17403
  • Du wirst eine Nadel an deinen Koordinaten sehen.

Ermitteln der Koordinaten eines Ortes

  • Öffnen Sie auf Ihrem Computer Google Maps. Wenn Sie Maps im Lite-Modus verwenden, sehen Sie unten einen Blitz und können die Koordinaten eines Ortes nicht ermitteln.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ort oder das Gebiet auf der Karte.
  • Wählen Sie Was ist hier?
  • Unten siehst du eine Karte mit den Koordinaten.

Tipps zur Formatierung Ihrer Koordinaten

Hier sind einige Tipps zur Formatierung Ihrer Koordinaten, damit sie mit Google Maps funktionieren:

  • Verwenden Sie das Gradsymbol anstelle von „d“.
  • Verwenden Sie Punkte als Dezimalstellen, nicht als Kommas. Falsch: 41,40338, 2,17403. Richtig: 41.40338, 2.17403.
  • Listen Sie Ihre Breitenkoordinaten vor den Längengraden auf.
  • Überprüfen Sie, ob die erste Zahl in Ihrer Breitenkoordinate zwischen -90 und 90 liegt.
  • Überprüfen Sie, ob die erste Zahl in Ihrer Längengradkoordinate zwischen -180 und 180 liegt.

Android – Koordinaten eingeben, um einen Ort zu finden

  • Öffnen Sie auf Ihrem Android-Handy oder Tablett die Google Maps-App.
  • Geben Sie Ihre Koordinaten in das Suchfeld oben ein. Hier sind Beispiele für funktionierende Formate:
    – Grad, Minuten und Sekunden (DMS): 41°24’12.2 „N 2°10’26.5 „E
    – Grad und Dezimalminuten (DMM): 41 24.2028, 2 10.4418
    – Dezimale Grad (DD): 41.40338, 2.17403
  • Du wirst eine Nadel an deinen Koordinaten sehen.

Ermitteln der Koordinaten eines Ortes

  • Öffnen Sie auf Ihrem Android-Handy oder Tablett die Google Maps-App.
  • Berühren und halten Sie einen Bereich der Karte, der nicht beschriftet ist. Du wirst eine rote Nadel sehen.
  • Die Koordinaten werden im Suchfeld oben angezeigt.

Tipps zur Formatierung Ihrer Koordinaten

Hier sind einige Tipps zur Formatierung Ihrer Koordinaten, damit sie mit Google Maps funktionieren:

– Verwenden Sie das Gradsymbol anstelle von „d“.
– Verwenden Sie Punkte als Dezimalstellen, nicht als Kommas. Falsch: 41,40338, 2,17403. Richtig: 41.40338, 2.17403.
– Listen Sie Ihre Breitenkoordinaten vor den Längengraden auf.
– Überprüfen Sie, ob die erste Zahl in Ihrer Breitenkoordinate zwischen -90 und 90 liegt.
– Überprüfen Sie, ob die erste Zahl in Ihrer Längengradkoordinate zwischen -180 und 180 liegt.

iPhone & iPad – Ermitteln der Koordinaten eines Ortes

  • Öffnen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad die Google Maps App.
  • Berühren und halten Sie einen Bereich der Karte, der nicht beschriftet ist. Du wirst eine rote Nadel sehen.
  • Tippen Sie unten auf Dropped Pin. Sie sehen nun die Koordinaten.

Koordinaten eingeben, um einen Ort zu finden

  • Öffnen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad die Google Maps App.
  • Geben Sie Ihre Koordinaten in das Suchfeld oben ein. Hier sind Beispiele für funktionierende Formate:
    – Grad, Minuten und Sekunden (DMS): 41°24’12.2 „N 2°10’26.5 „E
    – Grad und Dezimalminuten (DMM): 41 24.2028, 2 10.4418
    – Dezimale Grad (DD): 41.40338, 2.17403
  •  Ein Pin wird an deinen Koordinaten angezeigt.

Tipps zur Formatierung Ihrer Koordinaten

Hier sind einige Tipps zur Formatierung Ihrer Koordinaten, damit sie mit Google Maps funktionieren:

– Verwenden Sie das Gradsymbol anstelle von „d“.
– Verwenden Sie Punkte als Dezimalstellen, nicht als Kommas. Falsch: 41,40338, 2,17403. Richtig: 41.40338, 2.17403.
– Listen Sie Ihre Breitenkoordinaten vor den Längengraden auf.
– Überprüfen Sie, ob die erste Zahl in Ihrer Breitenkoordinate zwischen -90 und 90 liegt.
– Überprüfen Sie, ob die erste Zahl in Ihrer Längengradkoordinate zwischen -180 und 180 liegt.

Wie kann man Windows Mail deaktivieren?

In Windows 10 ist das neue Aktionszentrum der Ort, an dem Sie Benachrichtigungen von allen Anwendungen, einschließlich der Mail-Anwendung, finden können. Mit den Standardeinstellungen sendet die Mail-App nicht nur Desktop-Benachrichtigungen, sondern listet auch die neue E-Mail im Action Center auf, wenn sich eine neue E-Mail in Ihrem Posteingang befindet.

Das Action Center zeigt den Namen des Absenders sowie den Betreff für jede E-Mail an. Neben jeder E-Mail-Benachrichtigung erscheinen Schaltflächen zum Löschen und Erweitern. Sie können die ersten Worte aus der E-Mail lesen, indem Sie auf die Schaltfläche Erweitern (Pfeil nach unten) klicken. So können Sie windows mail deaktivieren.

Aktivieren oder Deaktivieren von E-Mail-Benachrichtigungen in Action Center in Windows 10

E-Mail-Benachrichtigungen können manchmal überwältigend sein, besonders wenn Sie jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten. Und wenn Sie der Mail-App mehrere E-Mail-Konten hinzugefügt haben, möchten Sie möglicherweise E-Mail-Benachrichtigungen von einem bestimmten E-Mail-Konto (z.B. Ihrem Office Mail-Konto) im Aktionscenter anzeigen, so dass Sie nur wichtige E-Mails lesen und wiedergeben können.

Wenn Sie es vorziehen, das Windows 10 Action Center übersichtlich zu halten, können Sie die Mail-App so konfigurieren, dass nur Desktop-Benachrichtigungen für neue E-Mails angezeigt werden, ohne sie im Action Center anzuzeigen.
Wie bereits erwähnt, können Sie die Mail-App auch so konfigurieren, dass neue E-Mails von einem bestimmten E-Mail-Konto im Action Center aus Datenschutzgründen oder aus anderen Gründen angezeigt werden.
Verhindern Sie, dass das Windows 10 Action Center E-Mails anzeigt.
Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht möchten, dass das Action Center E-Mail-Benachrichtigungen von allen Konten oder von einem bestimmten E-Mail-Konto in der Mail-App anzeigt, können Sie dies unter Mail-App-Einstellungen tun. Hier ist, wie man das macht.

HINWEIS: Diese Methode ist nicht auf andere E-Mail-Clients wie Windows Live Mail anwendbar.

  • Öffnen Sie die Mail-App. Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen, um den Einstellungsbereich anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf Benachrichtigungen.
  • Deaktivieren Sie die Option Benachrichtigungen in der Action Center-Option anzeigen, um das Action Center davon abzuhalten, neue E-Mails anzuzeigen. Wenn Sie E-Mail-Benachrichtigungen im Action Center für ein bestimmtes E-Mail-Konto ein- oder ausschalten möchten, wählen Sie dieses Konto aus der Dropdown-Liste aus und schalten Sie dann Benachrichtigungen in der Option Action Center anzeigen aus oder aus. Aktivieren oder deaktivieren Sie Auf alle Konten anwenden, um die Regel für alle oder bestimmte Konten anzuwenden.

Wenn Sie E-Mail-Benachrichtigungen im Action Center sehen möchten, aktivieren Sie ebenfalls die Option Benachrichtigungen im Action Center anzeigen.
Vergessen Sie nicht, unser How to update or change your email account password in Windows 10 Mailguide durchzugehen.